Björn Borg

 Björn Borg Boxershorts und...

Björn Borg Boxershorts und Socken

Björn Borg Boxershorts sind meist bunt und schrill und haben dennoch eine Menge Stil. Weit geschnittene Web-Boxer und enganliegende Retroshorts eint ihre ausgezeichnete Verarbeitung und die modisch stets auf der Höhe der Zeit liegenden Designs. Doch ob origenelle Motive oder die neue Interpretation klassischer Karomuster in vielen verschiedenen Farben: Männerunterwäsche von Björn Borg hält stets an dem modisch typischen Stil fest. Der charakeristische, breite und auffällige Bund der Björn Borg Boxershorts ist mit dem Markennamen der Tennislegende bestickt. Auch die Björn Borg Socken kommen in einem genauso farbenfrohem Design daher, wie man es von der restlichen Unterwäsche-Kollektion gewohnt ist.


Ausgefallene Herren-Unterwäsche von Björn Borg

Die Designermarke für Unterwäsche wurde Anfang der 90er Jahre gegründet und hat sich bis heute einen festen Platz in der Branche erarbeitet. Sie ist in vielen europäischen Ländern vertreten und erfolgreich. Namensgeber ist die schwedische Tennislegende Björn Borg, einer der erfolgreichsten Tennispieler der Geschichte. Sorgte am Anfang noch der berühmte Name für Aufmerksamkeit, tut dies Björn Borg heute vor allem aufgrund der extravaganten und qualitativ hochwertigen Boxershorts und Socken.


Die besondere Designidee der Björn Borg Boxershorts spiegelt sich in vielen verschiedenen gestalterischen Variationen wider. Sie sind bunt, sie sind witzig, doch sie können ebenso gut elegant, edel oder auch einfach schlicht sein. Speziell die knallbunten ausgefallenen Designs erfreuen sich zu Recht hoher Beliebtheit. Auch die Socken bestechen durch ihre Optik und  ihren unverwechselbaren Look.


Neben den auffälligen Modellen steht Björn Borg aber auch für einzigartige Qualität und sehr hohen Tragekomfort. Wer einmal eine Unterhose oder Socke des schwedischen Modelabels sein Eigen genannt hat, kann sich kaum vorstellen je wieder etwas anderes zu tragen. Die bewährten enganliegenden Retroshorts bieten einen hervorragenden Sitz und sind dank der sehr guten Verarbeitung besonders haltbar. Außerdem erfreuen sich mittlerweile auch die Boxershorts mit lockerer Passform großer Beliebtheit. Mit ihrem lässigen Schnitt sind sie ideal für Tage, an denen es etwas bequemer zugehen darf.  


Als die erste Unterwäsche für Frauen und Männer in den frühen 90er Jahren auf den Markt kam, mischte Björn Borg noch tatkräftig mit. Sein ungewöhnlicher Kleidungsstil galt und gilt als Inspiration für die schwedische Marke.

Björn Borg - die Legende lebt!

Der Tennisspieler Björn Borg wurde 1956 in Stockholm geboren und gewann mit unglaublichen 15 Jahren sein erstes Davis-Cup-Match, was für ziemlich großes Aufsehen sorgte. Insgesamt gewann er in seiner relativ kurzen Karriere 64 Einzeltitel - darunter 11 Grand-Slam-Titel - und ist einer der erfolgreichsten Tennisspieler der Geschichte. So gewann er als erster Spieler überhaupt das Turnier von Wimbledon in fünf aufeinanderfolgenden Jahren! 1975 holte er außerdem mit Schweden den Davis Cup, das erste Mal überhaupt für das skandinavische Land.

Borg galt auch als Innovator der Tennisszene, mit seiner perfektionierten Technik und außergewöhlichen Athletik prägte er den Tennissport weit über seine aktive Laufbahn hinaus. Nicht zuletzt löste er durch sein vorbildhaftes Auftreten einen wahrhaften Tennisboom aus, der für die Sportart den Weg zum Breitensport ebnete.


Björn Borg ist besonders für diejenigen geeignet, die eine Vorliebe für bunte und schrille Akzente hegen und dabei dennoch Stil zeigen möchten. Bei BOXXERS finden Sie eine große Auswahl an extravaganten Björn Borg Boxershorts und Socken zu günstigen Preisen.