Sneaker-Socken

Sneakersocken, die unsichtbaren Söckchen.

Sneakersocken werden vor allem in Halbschuhen (Sneakern) getragen, um nicht über diese hinauszuragen. So hat man den gleichen Komfort und Nutzen wie von klassischen Socken, Sneakersocken sind jedoch unauffälliger und bleiben meist ungesehen. Je nach Schuh entsteht der Eindruck, man habe keine Socken an. Somit sind sie speziell im Sommer ein guter Begleiter.


Bestseller

Die passenden Socken zu Ihren Sneakern

Sneaker sind sportliche Halbschuhe, die jedoch nicht zum Sport, sondern in der Freizeit, von manch Mutigem auch zum Anzug, getragen werden. Der Name "Sneaker" (zu deutsch "Schleicher") ist wohl darauf zurück zu führen, dass bis zu ihrer Einführung Schuhe meist eine Ledersohle hatten und Sneaker mit Ihrer Gummisohle vergleichsweise wenig Geräusche beim Laufen erzeugen. Heute erfreuen sie sich großer Beliebtheit und werden überall auf der Welt gerne getragen.

Sneakersocke ist nicht gleich Sneakersocke

Auch wenn Sneakersocken eigentlicht dezent und kaum sichtbar sind, spricht nichts dagegen auch hier ein wenig Farbe ins Spiel zu bringen. So bieten wir neben klassisch unifarbenen Sneakersocken auch ausgefallene Modelle, zum Beispiel von Happy Socks oder Stance, an. Auch zum Sport gibt es die passenden Sneakersocken aus Funktionsmaterialien, die gerade im Sommer für dankbare Füße sorgen.

Bei BOXXERS finden Sie Sneakersocken in vielen Farben und Varianten, einzeln oder als Mehrpack zum Vorteilspreis.